Leistungsbeschreibung

Über das Anmeldeformular können Sie Ihr Kind für Tagespflege, Krippe, Kindergarten oder ergänzende Betreuung/Hort anmelden.

Nach dem Gesetz über Tageseinrichtungen für Kinder (KiTaG) haben Eltern einen Rechtsanspruch auf eine Betreuung ab dem 1. Lebensjahr des Kindes von vier Stunden an fünf Tagen in der Woche am Vor- oder Nachmittag.

Aus pädagogischen Gründen werden in Diepholz Krippenkinder (1 + 2 Jahre) immer mit fünf Stunden an fünf Tagen in der Woche betreut.

Können Eltern darüber hinaus einen weiteren Betreuungsbedarf nachweisen, stehen ihnen weitere Betreuungszeiten zur Verfügung.

Wenn Sie die Kindertagesstätte vor der Anmeldung kennen lernen möchten, vereinbaren Sie bitte dort direkt einen Termin.

Kita-Jahr 2022/2023

Das Kita-Jahr 2022/2023 beginnt am 01. August 2022. Anmeldungen sind ab 15. November 2021 bis zum 15.Februar 2022 möglich. Nach Ablauf der Anmeldezeit werden alle Angaben geprüft und die Plätze nach den Kriterien der Aufnahmerichtlinie der Stadt Diepholz vergeben,

Das Eingangsdatum der Anmeldung entscheidet nicht über die Platzvergabe! 

Kindertagesstätten-Jahr 2021/2022 (ab 01.08.2021)

Die Aufnahmezeit für das neue Kita-Jahr ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich im Familienbüro zur Anmeldung und informieren Sie sich vorab über die freien Plätze über die Platzbörse.

Auch die Kindertagespflegepersonen (Tagesmütter) stehen gerne zur Betreuung zur Verfügung.

Ergänzende Betreuung und Hort in den Grundschulen (Start immer nach den Sommerferien)

Die Anmeldung für die Betreuung in den Grundschulen erfolgt über folgende Kindertagesstätte:

Grundschule Aschen: Ev.-luth. Kindertagesstätte Aschen
Grundschule An der Hindenburgstraße: Ev.-luth. Kindertagesstätte Friedrichstraße
Grundschule St. Hülfe-Heede: Ev.-luth. integrative Kindertagestätte St. Hülfe-Heede
Grundschule Mühlenkamp: Ev.-luth. integrative Kindertagesstätte St. Michaelis

Die Plätze werden nach dem 01.05. eines Jahres vergeben.